ZW3D Standard

ZW3D Standard ist die Lösung für Design, Produktentwicklung und Konstruktion. Schöpfen Sie aus unendlichen Möglichkeiten zur Entwicklung von 3D-Produkten.

ZW3D Logo
home » ZW3D » ZW3D Standard

ZW3D Standard: Erweitertes 3D-Design

ZW3D Standard Screenshots

 ZW3D Standard verfügt dabei über alle Funktionen eines modernen CAD-Systems. So können Sie mit ZW3D Baugruppen, 2D-Zeichnungen, Animationen und Renderings einfach und schnell erstellen. Und das zu einem Bruchteil der Kosten vergleichbarer CAD-Systeme.

Durchdachte Funktionen
für ein flexibles Design

    • Reduzieren Sie den Design-Aufwand mit der integrierten Modellierung von 3D-Objekten und 3D-Oberflächen.
    • Designen Sie komplexe Modelle mit Funktionen wie dem parametrischem Shape-Morphing und Class-A-Surfacing.
    • Überwinden Sie Barrieren beim Design durch die kombinierte Anwendung von Volumen- und Flächenmodellierung an einem Modell.
    • Entwickeln Sie Blechteile und Zuschnitte in kurzer Zeit.
    • Erstellen Sie Schweißbaugruppen unter Verwendung von Profil-Bibliotheken oder eigenen Profilen.
    • Arbeiten Sie mit allen importierten Daten – geschlossene Volumenkörper sind nicht notwendig.
    • Reparieren Sie fehlerhafte Modelle mit einem Minimum an Zeitaufwand.
    • Personalisieren Sie Ihr Design mit Bildprägung und Raster-zu-Vektor Konvertierung.
    • Mit den Reverse Engineering Funktionen (Punktewolke) estellen Sie komplexe 3D-Modelle schnell aus real existierenden Teilen. So können Sie zum Beispiel verschlissene Werkzeuge und Bauteile 3D-Scannen und mit ZW3D bearbeiten und reparieren.

    Typische Anwedungsbereiche

    • Produktdesign
    • Konstruktion
    • Entwicklung

    Features und Funktionen

    • Hybridmodellierung durch Volumen- und Flächen-Kernel
    • Parametrischer Sketcher
    • Funktionen zur Flächenbearbeitung
    • Baugruppenfunktionen
    • Oberflächenanalysen
    • Fremddaten reparieren und heilen
    • 2D-Zeichnungsableitungen und 2D-Zeichnungen
    • Designoptimizer
    • Photorealistisches Rendering
    • Einfache Flächenbearbeitung
    • Freiformflächen Bearbeitung
    • Blechbearbeitung und -abwicklung
    • Konvertierung von Bildern für Skizzen
    • Animation von Baugruppen und Kollisonskontrolle
    • Echtzeitanalysen für Hinterschnitte, Krümmungsstetigkeit, …
    • Echtzeit Texture Mapping
    • Photorealistisches Rendering
    • Flächenrückführung (Reverse Engineering)
    • Schweißkonstruktionen (Profile)
    • Gängige CAD-Schnittstellen
      – DXF, DWG, IGES, STEP, Parasolid, VDA, SAT, PDF (2D/3D), STL, VRML
      – CATIA, SolidWorks, SolidEdge, Creo (ProE), NX, Inventor